Montag, 7. Oktober 2013

Leuchtsignale......


Leider steht ja jetzt die dunkle Jahreszeit vor der Tür !
Wir haben uns schon verschiedene 
Leuchties besorgt damit wir besser gesehen werden.
Die Lichtschläuche können individuell gekürzt werden und
mit einem USB Kabel wieder aufgeladen werden und sollen sehr hell
sein - werden wir sehen :)
Die Neon Leine von flexi ist wirklich super weil man das
gelbe Seil super sehen kann und es leuchtet wenn es angestrahlt wird.
Die kleinen Anhänger hängen wir immer an die Halsbänder wenn wir nur kurz 
mal eben strullern sind damit die Zweibeiner sehen wo wir sind.
Dann haben wir noch die normalen Blinkhalsbänder uns 
Leuchtbänder mit Klettverschluß und zu guter Letzt meinen 
LED Strahler damit ich den Weg ausleuchten kann :-)))

Was macht ihr alles um in der dunklen Zeit gesehen zu werden ?

Wir sind sehr gespannt auf viele gute Ideen und Tips von Euch !

Habt alle eine tolle Woche 
Bis die Tage
Euer
                                                                           Georgie


wie gehabt - alle abgebildeten Produkte wurden von uns selbst erworben!


Kommentare:

  1. Also mit dieser Ausrüstung übersieht Euch garantiert niemand mehr.

    Lindas Moxonleine ist auch reflektierend, wenn sie angestrahlt wird und zudem habe ich ihr vor längerem ein LED-Leuchthalsband selbst gebastelt. Das Halsband dient aber mehr meiner eigenen Orientierung, wo Linda sich gerade aufhält. Ihr wisst schon, schwarzer Hund vor schwarzem Grund... ;)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guckst Du hier: http://newspinscher.blogspot.de/2013/03/pinscherette-unterwegs-erleuchtet-sein.html

      Hab ich quasi aus einem ausrangierten Geschirr selbst gebastelt.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Ihr seid ja bestens ausgerüstet. Wir haben reflekrierende Leinen und ein Lämpchen für das Halsband. Denn gerade Lotte sieht man ja im Dunkeln überhaupt nicht.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei uns im Feld ist es ja stockdunkel da müssen wir wie Leuchtkugeln aussehen das die Autofahrer uns sehen können

      Löschen
  3. Hallo George,

    bisher habe ich noch gar keine "Lichtorgel", weil Herrchen meint, dass man mich auch im Dunkeln immer als weißen Strich (vom flitzen) sieht.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fahren bei Euch denn keine Autos ??? Wir machen das nur damit wir besser gesehen werden wenn wir im Feld unterwegs sind

      Löschen
  4. Hallo George,

    wir leuchten auch immer ganz hell :) An den Hundegeschirren sind kleine LED-Lämpchen, die leuchten Rot und Blau - da kann ich immer gut unterscheiden, welcher Hund gerade wo ist.
    Ich mit Stirnlampe und richtig greller Neon-Reflektor-Jacke - so wie die Straßenarbeiter, nur aus Fleece :)

    Wenn mir mal jemand begegnet, dann werde ich immer gelobt, weil man uns schon aus der Ferne erkennt - ob die verstehen, wenn ich dann sage, ich hätte sie auch gerne früher gesehen ;)

    Ich bin gespannt, wie ihr mit den über USB aufladbaren Leuchtbändern zufrieden seid, die stehen nämlich auch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hell sind die schon und leuchten so ungefähr 2 Stunden - allerdings ließ sich eins schon direkt nicht ausschalten so das wir nun auf Ersatz warten

      Löschen
  5. Ach du meine Güte, na jetzt seid ihr aber bestens ausgestattet ;-) Also ich teste gerade das Leuchtie, wovon es bald auch einen Testbericht auf meinem Blog geben wird. Bis jetzt sind Frauchen und ich sehr zufrieden :-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  6. huhu :-)
    Ich habe auch ein Leuchtie, schon seit Jahren, und bin sehr zufrieden damit. Jasper hat seit gestern auch diesen kürzbaren Leuchtschlauch. Schön hell ist der ja. Mal gucken, wie lange der hält...

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Na, da seit Ihr ja künftig weithin sichtbar :-)! Ich habe ein Blinke-Halsband, das ich zusätzlich zum normalen Halsband tragen kann, obwohl wir im Winter nachmittags bloß die beleuchteten Straßen entlang laufen. Eigentlich gehen wir nur ganz selten im Dunkeln ... Im Garten spät abends komme ich freiwillig immer nach wenigen Minuten wieder ins Warme ;-) 1001 Dackelbussis an Euch beide von Lucy

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch so ein Weihnachtshund. Ich blinke im dunkel rot. Hat mein Herrchen mir gebastelt. Sind zwei von diesen Jogger-Blinkis zusammengeklebt. Die gibt es super günstig im Drogeriemarkt. Sind billig und halten ewig. Weil man für 3,99 € sogar noch eine Ersatzbatterie dazu bekommt. Rockt total!

    LG
    Claralotti

    AntwortenLöschen
  9. Wir haben auch ein Leuchti zum Aufladen - gefällt uns gut!

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  10. Da habt ihr ja eine mega super Ausstattung zusammen getragen!
    Das Frauchen hat uns vor kurzem unsere Geschirre in leucht-Geschirre verwandelt.
    Falls ihr mal gucken wollt
    http://lilas-welt-auf.blogspot.de/2013/09/dog-it-yourself-leuchtie.html
    und bis jetzt sind wir damit immer gut zu sehen und auch die Batterien halten noch.
    Ansonsten nimmt Frauchen noch eine kleine LED Taschenlampe mit,für die späte Abendrunde.
    Dann auf frohes leuchten ;-)
    Stubser Lila

    AntwortenLöschen
  11. Hui das ist ja eine richtig deftige Ausrüstung! Gut so! :) Wir haben uns überlegt, uns Leuchties anzuschaffen. Die sichern uns nicht nur vor der Dunkelheit, sondern sehen in den vielen bunten Farben auch richtig fesch aus! Sind schon gespannt auf neue Fotos mit deinem neuen Equipment! :) Liebe Grüße, Snoop&Emily snoopundemily.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,
    da seid ihr ja gut ausgerüstet.
    Ich habe SOWAS leider nicht, denn zu 99,9 % gehe ich im Dunkeln eh nicht raus. Ab Dunkelheit nur in den Garten, da muss ich nicht leuchten...
    Enttäuschte Wuffis, weil ich nicht mitreden kann,
    die Isi

    AntwortenLöschen