Donnerstag, 15. August 2013

eine aufregende Woche.......

haben wir hinter uns !!!
Der Minipirat mag nicht gerne so lange schlafen wie ich und so muss unser
Frauchen schon immer mit den Hühnern aufstehen .....ich meistens auch !


Wir suchen im Feld immer nach Mäusen und Hasen...


Campino ist sehr lernwillig .....
Zum leidwesen von Frauchen buddelt er genauso gerne
wie ich im Feld *kicher* wir sehen dann immer so
schön aus wie kleine Erdferkel sagt sie ....dabei sind  wir doch Dackel !!!
Unverschämtheit !!!


Dackelchillen machen wir beide auch sehr gerne....hat der Mini wohl 
von mir geerbt :-))) 


und wenn er noch im Bett liegt gucke ich immer schnell
mal ob ich nicht was zu essen erbeuten kann denn der hat 
den Dackelblick schon genauso drauf und die Zweibeiner 
um die Pfote gewickelt wie ich !!!

Das ist aber auch gut so denn jetzt ruhe ich mich bei der Arbeit schön
 aus und Campino kann arbeiten :-)))

Wenn er mir zu dolle auf den Wecker geht gibts eine Ansage ...
meist reicht das und wenn nicht muss ich ein wenig 
nachhelfen aber dann kapiert er das schon das ich der Chef hier bin und
sage wo es lang geht !
 Wie Ihr seht ich habe viel zu tun mit dem kleinen Minipiraten das er
mir nicht auf dem Dackelkopf rumtanzt!
Habt alle eine tolle Zeit und bis die Tage
Euer Georgie 
 


 




 
 

Kommentare:

  1. Lieber Georgie,

    ich finde es toll, wie gut Du mit Campino auskommst - ab und an mal eine Ansage ist ja echt noch im Rahmen ... es gibt ja Welpen, die ihren Eltern viel mehr auf der Nase rumtanzen :)

    Das Campino den Dackelblick schon so gut kann wie Du ist ja kein Wunder - er ist schließlich Pappas Sohn und kann Dich auch noch ausreichend dabei beobachten ;)

    Die Bilder sind wirklich sehr niedlich - besonders die Kuschelbilder von euch beiden ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Georgie,

    endlich ist Campino da =)
    Wuff - der ist aber wirklich ein süßer Minipirat =) *Frauchen ist verlibet*

    Toll, das Ihr euch so gut versteht und du ihm die große Welt des Dackels zeigst =).
    Und das du viel um die Dackelohren hast kann ich gut verstehen.

    Ich muss meiner Schwester Pippa auch hin und wieder ein paar klare Ansagen machen ;-).

    Aber zusammen packen wir das =)

    Wuff, Deco mit Pippa

    AntwortenLöschen
  3. "Dackelchillen" hihihi, das muss auch sein zwischendurch, denn Erziehung ist nicht nur anspruchsvoll, sondern auch sehr anstrengend.
    Hübsch seht ihr aus in den Körbchen :-)

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  4. Ha! Georgie da hast Du aber schön was zu tun mit dem kleinen Piraten. Aber Du schaffst es schon ihn ordentlich zu erziehen - aber wer kann so einem Dackelblick schon widerstehen ;)

    Schöne Bilder :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  5. Minipirat, wie süüüß! Na, Dein Körbchen hat er ja auf jeden Fall schon mal geentert *lach*.

    Weiter so...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  6. Minipirat und Piratenkapitän...
    Klar das nur einer das Obersagen haben kann.
    Du must nur aufpassen, dass keine Meuterei entsteht. Lach...oder dich der Zwerg um die Pfote wickelt.
    Ihr seit so süß , ich möchte auch einen Zwerg haben... Nur der Chef spielt nicht mit, Frauli würde ich ja rumkriegen...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Georgie und Campino :-)

    so süß ihr beiden im Körbchen, popo an popo und doppelter Dackelblick hat doch bestimmt auch doppelte Wirkung = viel mehr Leckerlies als sonst, oder?

    Also Georgie noch viel Spaß mit dem Lütten :-)

    Ach ja und Herzlich Willkommen auf Eddie´s Blog, dann können sich Campino und Eddie austauschen und Pläne gegen die Erwachsenen- und Menschenwelt aushecken

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Georgie,
    ja,ja, so ein Mini ist sehr anstrengend, aber lass dir nicht das Hefter aus der Tatze nehmen!! Du bist, und bleibst der chef, egal, wie süß DER schaut :-)
    Viel Spass weiterhin und ich freue mich auf weitere viele schöne Fotos,
    liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  9. Dass ihr zwei mit eurem Dackelblick die Menschen ruck-zuck um die Pfote wickelt, glauben wir gern. Das ist doch bestimmt ein richtiges Wettwickeln bei Euch?
    Liebe Grüße aus Terrierhausen!

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie schön, dass der Minipirat so toll aufgenommen wird....und doppelter Dackelblick heisst doppeltes Schwachwerden...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  11. *hihi* ihr Zwei seid wirklich süß zusammen und wir sind uns sicher, dass du ihn Bestens auf sein Leben vorbereiten wirst ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Na, ihr seid ja ein tolles Gespann! So ein kleines Kerlchen an meiner Seite könnte mir auch gefallen, wenn er dann gut hört und macht, was ich sage. Den Blick habt ihr gut drauf. Bei uns funktioniert der auch. Herrchen und Frauchen und die Kinder sind schon gut erzogen. Sie laufen auch zum magischen Schrank und öffnen ihn, wenn ich nur richtig schaue.

    Viele Grüße
    Herr Hund

    AntwortenLöschen
  13. Da hast Du schon recht George. Von so einem Minipiraten darf man sich nicht auf der Nase herumtanzen lassen. Eine klare Ansage hilft da sehr und tut der Liebe keinen Abbruch.

    AntwortenLöschen
  14. Wuff, einfach zum Dahinschmelzen, echt ein tolles Gespann ihr Zwei.
    Wochenendgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie süß ihr beiden doch seid :)
    Klein und groß... zusammen seid ihr stark!! :D

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen